1

Was die Buchführung über meinen Betrieb aussagen kann

Jedes Unternehmen, sei es auch noch so klein, muss seine Einnahmen und Ausgaben in einer vom Finanzamt akzeptierten Form aufzeichnen. Welche Möglichkeiten es gibt, welche Pflichten man hat, und was man aus den Ergebnissen herauslesen kann, wird hier erläutert.

Inhalte:             Eine Einführung in das Thema – Pflichten und Möglichkeiten der Buchführung

Referentin:       Angelika Nolting, IHK Köln, Geschäftsstelle Oberberg

Kosten:              10,00 € pro Person

Anmeldung:     Melanie Schuster, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gruendet.de

Wichtiger Hinweis:

Bei der Durchführung des Seminars gilt das 3G-Modell. Am Veranstaltungstag erhalten nur Personen Zutritt zur Veranstaltung, die angemeldet und die nachweislich vollständig geimpft (die letzte Impfung muss am Veranstaltungstag mindestens 14 Tage zurückliegen), von einer COVID-19-Erkrankung vollständig genesen sind oder innerhalb der Frist von 48 Stunden negativ per PCR- oder Antigen-Schnelltest auf das COVID-19-Virus getestet wurden. Sämtliche Nachweise sind beim Einlass in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis vorzulegen. Der Testnachweis ist verbindlich für alle Personen ab 16 Jahren mit Ausnahme von Schülern, die die Regeltestung in den Schulen durchlaufen und einen Schülerausweis vorweisen können (sonst ist der Testnachweis verbindlich).

Aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens können die Seminare auch kurzfristig noch abgesagt werden.